>

Logopädie

Unser Leben ist von Kommunikation bestimmt.
Um uns mitzuteilen, nutzen wir vor allem Sprache, Sprechen und Stimme.

Dabei werden zahlreiche Hirnfunktionen aktiv und viele Muskelgruppen miteinander koordiniert. Das heißt, Wörter werden zunächst gefunden, dann geformt und schließlich gesprochen.

Eine lebensnotwenige und hoch komplexe Funktion ist das Schlucken. Diese Funktion kann durch verschiedene Erkrankungen gestört sein.

Als medizinisch-therapeutische Fachdisziplin sind unsere Logopädinnen Expertinnen für die Diagnose und Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Das Leben und die Lebensqualität können durch solche Störungen erheblich beeinträchtigt sein.

Je nach Beeinträchtigung arbeiten unsere Logopädinnen mit Ihnen oder Ihren Kindern z. B. an einer besseren Kommunikationsfähigkeit mit all ihren Facetten, einer leistungsfähigen Stimme oder der Steigerung des Schluckvermögens.

Grundsätzlich orientieren wir uns bei Diagnostik- und Therapieverfahren an der aktuellen Studienlage und stellen geprüfte Verfahren und Standards in den Vordergrund.

Darüber hinaus bieten wir individuelle Angehörigenberatungen und- anleitungen.

Die Behandlungen für Erwachsene können während eines stationären Aufenthalts in der Klinik oder ambulant in unserer Praxis erfolgen, gegebenenfalls auch als Hausbesuch.

Kinder und Jugendliche werden ambulant behandelt.

Leistungen im Überblick

Logopädie